Nach einem grauen Start im Winter haben wir endlich Schnee bekommen und ich habe mich zusammen mit Jonni entschlossen, eine 3,5 km lange Wanderung in Myllykoski in Nurmijärvi zu machen – nur 25 Autominuten von meinem Haus in Järvenpää entfernt.

Myllykoski Nurmijärvi

Ich war wirklich überrascht, eine so schnelle in der Nähe zu finden. Ich würde jedoch nicht in Betracht ziehen, dort Packrafting zu betreiben, da ich es als etwas gefährlich empfand und mein Packraft kürzlich auch verkauft habe. Der Fluss in der Nähe der Schleife, die wir gewandert sind, schien jedoch eine schöne Strecke für Anfänger im Packrafting zu haben.

YouTube video

 

Zurück zur Wanderung war der Parkplatz leicht zu finden und der Weg beginnt gleich von dort und ist recht gut gepflegt mit malerischem Blick auf den Fluss. Der erste Laavu – oder Kamin war nur 20 Minuten zu Fuß vom Parkplatz entfernt und wurde gewartet. Es dauerte eine Weile, bis das nasse Holz brannte, aber zum Glück fanden wir auch trockenes Holz.

Nachdem wir zu Abend gegessen hatten, gingen wir weiter, bis wir zu einer Brücke kamen, die über den Fluss gebaut wurde. Es war jedoch nicht Teil der offiziellen Wanderrunde, also gingen wir zurück zum Kamin, um den richtigen Weg zu finden. Es hat sich jedoch gelohnt, die Brücke zu besuchen.

Als wir zum Parkplatz zurückkehrten, gingen wir zu dem stärkeren Abschnitt der Schnellstraße, der ziemlich beeindruckend war, und es gibt 2 Brücken, von denen ich ziemlich gute Bilder machen konnte. Es gab auch einen anderen Kamin daneben.

Mehr Abenteuer ...