Der Lünersee ist einer der schönsten Alpenseen und liegt in der Nähe von Brand am Ende des Brandner-Tals in Österreich. Diesen Sommer habe ich den Lünersee wieder für eine Wanderung besucht. Nochmal? Nun, ich habe in der Vergangenheit 2 Jahre in Bludenz gelebt, als ich Tourismus Management an den Tourismusschulen Bludenz studierte. Während dieser Zeit hatte ich bereits die Gelegenheit, verschiedene Täler und Berge in dieser Region zu erkunden.

Wandern am Lünersee in Vorarlberg

Was ist das Besondere am Lünersee? Es ist ein künstlicher See, der mit dem Bau eines Damms angelegt wurde. Der Lünersee liegt etwa 2000 Meter über dem Meeresspiegel und neben der Seilbahnstation befindet sich die Douglas-Hütte, in der Sie Kaffee, kalte Getränke und Snacks genießen können. Es besteht auch die Möglichkeit, in der Douglas-Hütte zu übernachten. Dies könnte eine interessante Option sein, wenn Du eine Wanderung zur Schesaplana planst, die sich fast 3000 Meter über dem Meeresspiegel befindet. Eine Wanderung von der Douglas-Hütte bis zur Schesaplana dauert ca. 3-4 Stunden, während eine Wanderung um den Lünersee ca. 2 Stunden dauert, falls Du eine kürzere Wanderung bevorzugen. Die Wanderung um den See ist nicht anspruchsvoll und kann auch eine gute Wahl sein, wenn Du ein unerfahrener Wanderer bist. Es gibt auch keine steilen Anstiege oder Abfahrten.

Wenn Du gerne angelst, ist der Lünersee möglicherweise auch eine gute Wahl. Als ich gegen 16 Uhr mit der Seilbahn abfuhr, sah ich immer noch Fischer mit ihren Autos ankommen. Und wenn Du eine anspruchsvollere Wanderung suchst? du kannst entweder bis zur Schesaplana oder einfach bis zur Douglas-Hütte wandern, anstatt die Lünerseebahn zu nehmen, die etwa 5 Minuten dauert (und zwischen Juni und Oktober verkehrt). Der Weg heißt “Böser Tritt” und ich würde empfehlen, geeignete Wanderschuhe mitzunehmen, falls Du vor hast, ihn zu wandern.

Wenn Du nach Erreichen des Lünersees nicht mehr zurückwandern willst, kannst Du jederzeit mit der Seilbahn zurück ins Tal fahren. Ich habe ungefähr 12 EUR für die Seilbahn (Rückfahrkarte) bezahlt, bin aber vor einigen Jahren auch zur Douglas-Hütte gewandert. Du musst nur wissen, wann die letzte Seilbahn zurückkehrt. Als nächstes kannst Du versuchen, den Natursprungsweg zu wandern, wenn Du wieder in Brand bist.

Folge uns auf Instagram, YouTube, Facebook, LinkedIn, Twitter oder aboniere unseren RSS feed um unsere nächsten Tests und Abenteuer zu lesen.

Mehr Abenteuer ...